Kontakt
Teilen

Alle Ausbildungstermine

Suchergebnisse (49)

23. Juni 2022 – 24. Juni 2022, SKE-Schmidt, Heylstr. 24, 10825 Berlin

Imaginative Familienaufstellung

wingwave® Vertiefungsseminar
Beschreibung

Die Erlebnisse in der Ursprungsfamilie führen bei vielen Menschen zu Verhaltensmustern, welche sich im Leben des Erwachsenen als Grenzen für die Entfaltung des persönlichen Leistungsvermögens auswirken. Somit stehen sie auch einer erfolgreichen Lebensperspektive im Weg.

Bei der imaginativen Familienaufstellung entdecken Coach und Coachee in der Einzelsitzung – ohne eine Gruppenveranstaltung – diese limitierenden Muster. Indem sie das Familiensystem des Klienten im Vorstellungsraum „aufbauen“, testen und durch Emotionscoaching bearbeiten, verwandeln sie sie in befreiende Muster.

Auch die Aufstellung von aktuellen Systemen, in denen Menschen sich bewegen, kann der Klient auf diese Weise imaginativ darstellen und im subjektiven Erleben verändern. Die Formate sind fortgeschrittene Submodalitätenarbeit, Belief-Coaching und systemische Tools.

Trainer
Hannelore Bettenhäuser-Eschwe, Karin C. Schmidt
Veranstalter
Balance on wings/SKE-Schmidt
25. Juni 2022 – 26. Juni 2022, SKE Schmidt

wingwave und transgenerationale Prägungen

Auf Spurensuche in der eigenen Familie
Beschreibung

„Das Vergangene ist nicht tot. Es ist nicht einmal vergangen.“

William Faulkner: Requiem für eine Nonne

Es gibt Prägungen, einschränkende Überzeugungen und belastende Emotionen, die trotz intensiven Coachings und kurzfristigen Erfolgen immer wiederkehren.

Hierbei kann es sich um Emotionen und Muster handeln, die ihre Ursache nicht in der eigenen Lebensgeschichte haben, sondern von vorherigen Generationen übernommen wurden.

 Mit den wingwave-Formaten, die sich ausdrücklich mit dem Einfluss der Ahnen auf die Seelenlandschaft des Klienten beschäftigen, können diese Blockaden aufgelöst werden

 

Trainer
Hannelore Bettenhäuser-Eschwe, Karin C. Schmidt
Veranstalter
Balance on wings/ SKE Schmidt
27. Juni 2022 – 28. Juni 2022, Bad Staffelstein

Professionelle Arbeit mit dem Myostatiktest

NLC-Myostatiktest-Training & Vertiefungsseminar für wingwave-Coaches
Beschreibung

Ziele des Seminars sind:

▲ punktgenau und zielgerichtet als Coach arbeiten
▲ den Myostatiktest als Coaching-Kompass einsetzen, Sicherheit in der Anwendung gewinnen
▲ professionell und auf dem aktuellen Stand der Forschung sein

Gerade die Unterscheidung von Prozess- und Thementest ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal für die Coachingarbeit. Auch die Einführung des Test für den Kunden kann vielfältig gestaltet werden. Außerdem gibt es gute Übungs- und Supervisions-Gelegenheiten für die eigene Coaching-Arbeit.

www.simmerl.de/ausbildung/wingwave-weiterbildungen/wingwave-vertiefungsseminare/professionelle-arbeit-mit-dem-myostatiktest.htm

Trainer
Claudia Simmerl
Veranstalter
Kommunikationstraining Simmerl GbR
Ort/Info

96231 Bad Staffelstein
Kurhotel, direkte Nähe zum Bahnhof

Weitere Infos, Anmeldung unter

https://www.simmerl.de/offene-seminare/professionelle-arbeit-mit-dem-myostatiktest.htm

www.simmerl.de
kommunikationstraining(at)simmerl.de

Tel. 09571/4333
Fax: 09571/4303

9. Juli 2022 – 10. Juli 2022,

Sportcoaching

wingwave® Vertiefungsseminar
Beschreibung

Diverse Studien konnten zeigen, dass wingwave®-Coaching nicht nur Stress reduzierend wirkt, sondern vor allem auch positive Emotionen wie Freude, Begeisterung und Zuversicht langfristig steigern hilft. Eine Studie der Sporthochschule Köln ergab, dass wir Menschen unter dem Einfluss der Emotion „Freude“  mehr Muskelkraft entwickeln als bei „Ärger“ oder „Trauer“. Daher widmen wir un­serem wingwave®-Sportcoaching-Konzept auch vor allem dem Anliegen: „Leistungssteigerung durch Stress-Reduktion und durch die Steigerung positiver Emotionen“. Dieses Vorgehen stellt ein interessantes Motivationskonzept für jeglichen Leistungssport dar.

Man unterstützt den Sportler mit psychologischem und neurobiologischem „Know-how“ und gezieltem Stress- und Emotionsmanagement wie z.B. durch wingwave®-Coaching. Ohne dass man gleich von Therapie sprechen oder daran denken muss, können wir mit unserem Ansatz den Sportler bei seinem Wunsch nach Erfolg „abholen“: „Mit der Emotion Freude springst Du höher als mit der Emotion Ärger!“ Hieraus entsteht die Motivation, Stress-Erlebnisse möglichst rechtzeitig bearbeiten zu lassen und ein Emotions-Coaching wie wingwave® zu nutzen. Wir nennen dieses Vorgehen „Hebel-Motivation“: wir gehen auf das wichtigste Ziel unseres Coachees ein, anstatt ihn zu bekehren nach dem Motto: „Erfolg ist nicht alles!“. So entsteht ein förderlicher Rahmen der es erlaubt, kontinuierlich an der mentalen und damit auch körperlichen Gesundheit des Sportlers mit Hilfe von Maßnahmen wie wingwave®-Coaching arbeiten zu können. Das erfüllt auch die Funktion einer „Belief-Arbeit“, welche dem Sportler hilft, an die Wirkung sinnvoller Maßnahmen glauben zu können.

Die Seminaragenda für die zwei Tage können Sie hier einsehen. 

Trainer
Dipl.-Psych. Cora Besser-Siegmund, Dipl.-Psych. Harry Siegmund, Lola Ananda Siegmund
Veranstalter
Besser-Siegmund-Institut GmbH
Ort/Info

Besser-Siegmund-Institut
Mönckebergstraße 11, Seminarraum 6. OG
20095 Hamburg

Anmeldung auf unserer Website unter:

14. Juli 2022 – 15. Juli 2022, Bad Staffelstein

Bestens aufgestellt!

Vertiefungsseminar für wingwave-Coaches
Beschreibung

Schwerpunkt Zukunftsgestaltung für Einzelne & Teams

  • Wirksame Entscheidungsfindung mit der Tetralemma-Aufstellung
  • Hinderliche Glaubenssätze verändern durch Aufstellungsarbeit (z.B. mit der Glaubens-Polaritäten-Aufstellung)
  • Problem-Hindernis-Aufstellung mit und ohne Menschen
  • Zukunft gestalten ohne Garantie, aber gewusst wie!

Gerade die Kombination vom Myostatik-Test und der Systemischen Strukturaufstellung führt zu punktgenauem, ressourcenorientiertem Arbeiten und erspart Schleifen. Durch Winken und Tapping bzw. wingwave-Musik an der richtigen Stelle gelingen wunderbare Lösungen!

www.simmerl.de/ausbildung/wingwave-weiterbildungen/wingwave-vertiefungsseminare/bestens-aufgestellt------------------------------.htm

Trainer
Claudia Simmerl, Werner Simmerl
Veranstalter
Kommunikationstraining Simmerl GbR
Ort/Info

Veranstaltungsort:
Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme
96231 Bad Staffelstein

Weitere Infos, Anmeldung unter:
https://www.simmerl.de/offene-seminare/bestens-aufgestellt.htm

www.simmerl.de
kommunikationstraining(at)simmerl.de

Tel. 09571/4333
Fax: 09571/4303

21. Juli 2022 – 22. Juli 2022, Zürich / Schweiz

wingwave®Leadership und Organisationsaufstellung

2 Tage (DO und FR)
Beschreibung

Wie verhält sich Führung im Kontext neuester Erkenntnisse der Gehirn- und Emotionsforschung?
In diesem 2-tätigen Vertiefungsseminar lernst Du professionelle Tools für Kurzzeit-Interventionen zu den Themen Leistungsvermögen, Charisma, Auftrittskompetenz, kongruentes Auftreten, agiles Führen, Emotionsmanagement, Emotionale Intelligenz, Veränderungsmanagement sowie Stressmanagement und Konfliktmanagement.

PDF-Download
Trainer
Dr. Doris Ohnesorge
Veranstalter
Dr. Ohnesorge Institut GmbH
Ort/Info

Die Ausbildung findet in Zürich in der Schweiz statt.

Wir freuen uns auf Dein Kommen!

Wenn Du Fragen hast, bitte kontaktiere uns einfach.

Jetzt informieren und anmelden unter:

Dr. Ohnesorge Institut GmbH
Ibelweg 18a
6300 Zug
Tel: +41 (0)41 763 2839 (wir bieten einen kostenlosen Rückrufservice an)
Email: kontakt@dr-ohnesorge-institut.com

Homepage: wingwave®-Leadership - Dr Ohnesorge Institut (dr-ohnesorge-institut.com)

 

6. August 2022 – 7. August 2022,

Euphorie-Management

wingwave® Vertiefungsseminar
Beschreibung

Was verbindet die Begriffe Heißhunger, Kaufrausch, Börsenfieber, Gefühlsduselei und Höhenflug? Sie beschreiben den neurobiologischen Zustand eines hohen Erregungsniveaus aufgrund überschießender positiver Emotionen.  Die Reaktionen ähneln in vielen Parametern sogar der Panik-Attacke: hohe limbische Aktivität, Bewegungsdrang, „Stielaugen“ usw.  – nur geht der Drive nicht in die Flucht, sondern in den Konsum. In den beiden Tagen werden Interventionen eingeübt, die den Euphorie-Stress auflösen, für inneren Frieden sorgen. Das „Homunculus-Training“ hilft, die Dinge loszulassen, Interventionen für die innere Balance sorgen für einen positiven inneren „State“ – auch ohne ständigen Konsum. Es geht auch um Werte, Werte-Hierarchien und fortgeschrittene Belief-Arbeit.

 

Die Seminaragenda für die zwei Tage können Sie hier einsehen. 

Trainer
Dipl.-Psych. Cora Besser-Siegmund, Dipl.-Psych. Harry Siegmund, Lola Ananda Siegmund
Veranstalter
Besser-Siegmund-Institut GmbH
Ort/Info

Besser-Siegmund-Institut
Mönckebergstraße 11, Seminarraum 6. OG
20095 Hamburg

Anmeldung auf unserer Website unter:

8. August 2022 – 9. August 2022,

Sicheres Auftreten

wingwave® Vertiefungsseminar
Beschreibung

Viele Menschen erleben Auftritts-Situationen wie Präsentationen, Auftritte im künstlerischen Kontext, Sport-Wettkämpfe oder mündliche Prüfungen als Stresserlebnis oder gar als Bedrohung für ihre Zukunftsperspektive und die Lebensqualität.  Dieses Stresserlebnis wird durch zielgerichtete Interventionen aufgelöst in einigen Fällen kann sich sogar Auftrittsangst in Auftrittsfreude verwandeln. Die Seminarteilnehmer erlernen, sowohl mit dem „Meta-Modell“ der Sprache als auch mit der „Vitasprache“ eines Coachee punktgenau relevante Stressfaktoren zu erkennen und durch „Coping-Strategien“ gelassen und kreativ auf diese zu reagieren. Weiter Themen sind Gruppendynamik, das Ankern von Gruppen, verschiedene Publikumsreaktionen, Belief-Arbeit und Selbstbild-Coaching.

Die Seminaragenda für die zwei Tage können Sie hier einsehen. 

Trainer
Dipl.-Psych. Cora Besser-Siegmund, Dipl.-Psych. Harry Siegmund, Lola Ananda Siegmund
Veranstalter
Besser-Siegmund-Institut GmbH
Ort/Info

Besser-Siegmund-Institut
Mönckebergstraße 11, Seminarraum 6. OG
20095 Hamburg

Anmeldung auf unserer Website unter:

3. September 2022 – 4. September 2022,

Ressourcen-Coaching

wingwave® Vertiefungsseminar
Beschreibung

Was verbindet die Begriffe Heißhunger, Kaufrausch, Börsenfieber, Gefühlsduselei und Höhenflug? Sie beschreiben den neurobiologischen Zustand eines hohen Erregungsniveaus aufgrund überschießender positiver Emotionen.  Die Reaktionen ähneln in vielen Parametern sogar der Panik-Attacke: hohe limbische Aktivität, Bewegungsdrang, „Stielaugen“ usw.  – nur geht der Drive nicht in die Flucht, sondern in den Konsum. In den beiden Tagen werden Interventionen eingeübt, die den Euphorie-Stress auflösen, für inneren Frieden sorgen. Das „Homunculus-Training“ hilft, die Dinge loszulassen, Interventionen für die innere Balance sorgen für einen positiven inneren „State“ – auch ohne ständigen Konsum. Es geht auch um Werte, Werte-Hierarchien und fortgeschrittene Belief-Arbeit.

 

Die Seminaragenda für die zwei Tage können Sie hier einsehen. 

Trainer
Dipl.-Psych. Cora Besser-Siegmund, Dipl.-Psych. Harry Siegmund, Lola Ananda Siegmund
Veranstalter
Besser-Siegmund-Institut GmbH
Ort/Info

Besser-Siegmund-Institut
Mönckebergstraße 11, Seminarraum 6. OG
20095 Hamburg

Anmeldung auf unserer Website unter:

5. September 2022 – 6. September 2022,

Mit mir selbst ein Team: Coaching mit dem Teile-Modell

wingwave® Vertiefungsseminar
Beschreibung

Viele Menschen erleben Auftritts-Situationen wie Präsentationen, Auftritte im künstlerischen Kontext, Sport-Wettkämpfe oder mündliche Prüfungen als Stresserlebnis oder gar als Bedrohung für ihre Zukunftsperspektive und die Lebensqualität.  Dieses Stresserlebnis wird durch zielgerichtete Interventionen aufgelöst in einigen Fällen kann sich sogar Auftrittsangst in Auftrittsfreude verwandeln. Die Seminarteilnehmer erlernen, sowohl mit dem „Meta-Modell“ der Sprache als auch mit der „Vitasprache“ eines Coachee punktgenau relevante Stressfaktoren zu erkennen und durch „Coping-Strategien“ gelassen und kreativ auf diese zu reagieren. Weiter Themen sind Gruppendynamik, das Ankern von Gruppen, verschiedene Publikumsreaktionen, Belief-Arbeit und Selbstbild-Coaching.

Die Seminaragenda für die zwei Tage können Sie hier einsehen. 

Trainer
Dipl.-Psych. Cora Besser-Siegmund, Dipl.-Psych. Harry Siegmund, Lola Ananda Siegmund
Veranstalter
Besser-Siegmund-Institut GmbH
Ort/Info

Besser-Siegmund-Institut
Mönckebergstraße 11, Seminarraum 6. OG
20095 Hamburg

Anmeldung auf unserer Website unter: