Kontakt
Teilen

Alle Ausbildungstermine

Suchergebnisse (53)

11. September 2021 – 12. September 2021, München

Imaginative Familienaufstellung

wingwave Vertiefungsseminar
Beschreibung

Die Erlebnisse in der Ursprungsfamilie führen bei vielen Menschen zu Verhaltensmustern, welche sich im Leben des Erwachsenen als Grenzen für die Entfaltung des persönlichen Leistungsvermögens und somit einer erfolgreichen Lebensperspektive auswirken können. Bei der imaginativen Familienaufstellung entdecken Coach und Coachee  in der Einzelsitzung – ohne eine Gruppenveranstaltung - diese limitierenden Muster, indem das Familiensystem des Klienten im Vorstellungsraum „aufgebaut“, getestet und durch Emotionscoaching befreiende Muster verwandelt  wird. Auch die Aufstellung von aktuellen Systemen, in denen Menschen sich bewegen,  können auf diese Weise imaginativ erlebt und im subjektiven Erleben verändert werden, vor allem das Mitwirken in Organisation. Dieses Vorgehen nennen wir dann „Organigramm-Coaching“. Die Formate sind fortgeschrittene Submodalitätenarbeit, Belief-Coaching und systemische Tools.

Trainer
Reinhard Wirtz
Veranstalter
wingwave-zentrum München
Ort/Info

wingwave®-zentrum münchen
Reinhard Wirtz
Kreuzstr. 8
80331 München

Tel:  49 (0)89 25545705 Reinhard
Mail: info@wingwave-zentrum-muenchen.com
Web: www.wingwave-zentrum-muenchen.com

Auf Anfrage auch Trainings in Ihrer Stadt

16. September 2021 – 17. September 2021, SKE-Schmidt, Heylstr. 24, 10825 Berlin

Imaginative Familienaufstellung

wingwave® Vertiefungsseminar
Beschreibung

Die Erlebnisse in der Ursprungsfamilie führen bei vielen Menschen zu Verhaltensmustern, welche sich im Leben des Erwachsenen als Grenzen für die Entfaltung des persönlichen Leistungsvermögens auswirken. Somit stehen sie auch einer erfolgreichen Lebensperspektive im Weg.

Bei der imaginativen Familienaufstellung entdecken Coach und Coachee in der Einzelsitzung – ohne eine Gruppenveranstaltung – diese limitierenden Muster. Indem sie das Familiensystem des Klienten im Vorstellungsraum „aufbauen“, testen und durch Emotionscoaching bearbeiten, verwandeln sie sie in befreiende Muster.

Auch die Aufstellung von aktuellen Systemen, in denen Menschen sich bewegen, kann der Klient auf diese Weise imaginativ darstellen und im subjektiven Erleben verändern. Die Formate sind fortgeschrittene Submodalitätenarbeit, Belief-Coaching und systemische Tools.

Trainer
Hannelore Bettenhäuser-Eschwe, Karin C. Schmidt
Veranstalter
Balance on wings/SKE-Schmidt
18. September 2021 – 19. September 2021, Zürich / Schweiz

NLC Basisworkshop

Myostatiktest Training und Coaching Kompass
Beschreibung

Ein großartiges Zusatzmodul, welches Du für alle Arten von Coaching einsetzen kannst, wie z.B. im Life- und Business Coaching, etc.  

Mit NLC nutzt der Coach die so genannte "Vita-Sprache" als Navigations-Daten. Damit kann z.B. ein positiv besetzter Vita-Begriff in der Neuromatrix eine Steigerung von Wohlbefinden und Leistungsvermögen aktivieren. Wir sprechen in diesem Zusammenhang auch vom „Neurolinguistischen Coaching“ – der Abkürzung zur Lösung. Durch die Kombination mit dem Myostatiktest können wir feststellen, ob die punktgenaue Intervention auch entsprechende Wirkung entfaltet hat.

PDF-Download
Trainer
Dr. Doris Ohnesorge
Veranstalter
Dr. Ohnesorge Institut GmbH
Ort/Info

Die Ausbildung findet in Zürich in der Schweiz statt.

Wir freuen uns auf Dein Kommen!

Jetzt informieren und anmelden unter:

Homepage: https://www.dr-ohnesorge-institut.com/termine-seminare-standorte/termine/
Email: kontakt@dr-ohnesorge-institut.com

18. September 2021 – 19. September 2021, SKE Schmidt

wingwave und transgenerationale Prägungen

Auf Spurensuche in der eigenen Familie
Beschreibung

„Das Vergangene ist nicht tot. Es ist nicht einmal vergangen.“

William Faulkner: Requiem für eine Nonne

Es gibt Prägungen, einschränkende Überzeugungen und belastende Emotionen, die trotz intensiven Coachings und kurzfristigen Erfolgen immer wiederkehren.

Hierbei kann es sich um Emotionen und Muster handeln, die ihre Ursache nicht in der eigenen Lebensgeschichte haben, sondern von vorherigen Generationen übernommen wurden.

 Mit den wingwave-Formaten, die sich ausdrücklich mit dem Einfluss der Ahnen auf die Seelenlandschaft des Klienten beschäftigen, können diese Blockaden aufgelöst werden

 

Trainer
Hannelore Bettenhäuser-Eschwe, Karin C. Schmidt
Veranstalter
Balance on wings/ SKE Schmidt
22. September 2021 – 23. September 2021, Hamburg

wingwave® im provokativen Coaching

wingwave-Vertiefungsseminar
Beschreibung

Dieses Vertiefungsseminar bietet Ihnen die wunderbare Kombination des Provokativen Coachings mit wingwave®.

Lösendes Lachen, crazy Ideen, überraschende Wendungen und eine wohldosierte Veränderungsenergie, gekoppelt mit
dem Myostatik-Test und wingwave®, regen Veränderungen an, die messbare Unterschiede machen.

Ganz nebenbei entwickelt sich Ihr „Sei lieb-Antreiber“ so weiter, dass Sie als Coach sowohl Kuscheldecke wie auch Reibeisen sein können – ganz im Sinne Ihres Kunden und seiner Themen!

Konkrete Inhalte sind:
• Grundsätzliches zum provokativen Ansatz nach Frank Farrelly und Dr. Eleonore Höfner
• Basis-Klärung mit dem Myostatik-Test
• Die gezielte Dosierung der Veränderungs-Energie
• Wachstumsbremsen als Hilfe bei der Temperatur-Regelung
• Der Doppel-Whopper: Provokation und Tapping gleichzeitig
• „Es war einmal…“ – Der eigene „Sei-lieb-Antreiber“ in der Entwicklung
• Testen, testen, testen – den Stein nicht ins Tal rollen
• „Ah, eine Ressource!“ – sofort sichern!
• Zukunftsszenarios – einmal ganz anders

Nützliche Theorie, Live-Demos, aktive Arbeit als Coach und Kunde und gemeinsame Reflexionen wechseln sich ab.

http://www.simmerl.de/offene-seminare/wingwave-im-provokativen-coaching.htm

Trainer
Claudia Simmerl, Werner Simmerl
Veranstalter
Kommunikationstraining Simmerl GbR
Ort/Info

Veranstaltungsort:
Besser-Siegmund-Institut GmbH
Mönckebergstraße 11
20095 Hamburg

Info :
Kommunikationstraining Simmerl GbR
www.simmerl.de
kommunikationstraining(at)simmerl.de

Tel. 09571/4333
Fax: 09571/4303

2. Oktober 2021 – 3. Oktober 2021, Stuttgart

Wertemanagement mit wingwave®-Coaching

zum Coaching, Selbstcoaching und für Teams
Beschreibung

Zwei Tage. Tag 1: 10-18 Uhr; Tag 2: 9 bis 17 Uhr.

Trainer
Peter Kensok, M.A.
Veranstalter
Institut für Kommunikation und Coaching
Ort/Info

Institut für Kommunikation und Coaching
Peter Kensok M.A.
Stitzenburgstraße 18
70182 Stuttgart

Für weitere Informationen
Internet: www.wingwave-stuttgart.de
Telefon:  0711-24 39 43
E-Mail:   info(at)wingwave-stuttgart.de

8. Oktober 2021 – 9. Oktober 2021, Violenstr. 12, 28195 Bremen

Imaginative Familien-, Leadership- & Organisations- Aufstellung mit wingwave plus Constellationsboard

Veränderung von limitierten Mustern in Bremen
Beschreibung

Verhaltensmuster konstruktiv verändern!

Bei der imaginativen Familienaufstellung mit wingwave® entdecken und bearbeiten wir  limitierenden Muster, indem das Familiensystem im Vorstellungsraum „aufbaut“ wird. Durch gezielte wingwave® Interventionen passiert „es“ durch sanftes Emotions Coaching ganz von allein:

Plötzlich werden durch die noch zusätzliche Ressourcenarbeit Selbstwertgefühl, Vertrauen, Mut oder Lebensfreude zum selbstverständlichen Teil des inneren Systems und somit zur Ausdrucksform des persönlichen Auftritts und Erlebens.

Aufstellungarbeiten mit Ihren Klienten werden nur in Einzelsitzung durchgeführt, im sogenannten Vorstellungsraum des Klienten „aufgebaut“ oder mit dem CoBo / Constelliations Board. Dieses wurde eigens für die wingwave® Methode 2017 vom Besser-Siegmund Institut entwickelt.

Dieses Vertiefungsseminar bietet Ihnen eine Kombination aus dem Reimprinting Ansatz nach Robert Dilts und dem sozialen Panorama nach Lucas Derks.

Freuen Sie sich auf zwei spannende Vertiefungstage!

Die vom Besser-Siegmund Institut anerkannten Vertiefungsseminare und unser Workshop "Supervision" werden für die Aufrechterhaltung der Coach-Abschlüssen „Systemische Kurzzeit-Konzepte“ gewertet.

Anmeldung unter: info@sjb-beratung.de

Trainer
Stefanie Jastram-Blume
Veranstalter
sjb wingwave Institut Bremen
Ort/Info

Das Vertiefungsseminar findet in den Räumlichkeiten des sjb wingwave Institus Bremen statt.

Inklusive Zertifikat, Skript, Getränke, Snacks und ein gemeinsames Mittagessen!

9. Oktober 2021 – 10. Oktober 2021, Landshut

"Das innere Kind"

wingwave Vertiefungsseminar
Beschreibung

Man kennt Aussprüche wie: „Das Kind im Manne“ oder „Ich kam mir vor wie ein dummes Schulmädchen“ oder dass man das Gefühl hat, jemand habe einen „klein gemacht“. Diese Redewendungen knüpfen an das Modell der Persönlichkeitsteile an. Mittlerweile gibt es auch zahlreiche Therapie- und Coaching-Literatur, die das „innere Kind“ des Erwachsenen zum Thema macht. Dieser innere Kind-Anteil kann klein und verängstigt oder auch trotzig und enttäuscht sein – obwohl der Erwachsene auf den ersten Blick groß, vernünftig und kompetent wirkt. Das Problem ist nur, dass Erwachsene immer wieder darüber klagen oder sich darüber wundern, dass sie beim seelischen „Hineinrutschen“ in das Gefühl eines Kindes komplett vergessen, wie erfahren, stark, groß und gut ausgebildet sie sind. wingwave-Coaching hilft hierbei, die alten Muster und Prägungen zu lösen, das innere Kind zu heilen und die Kräfte des Erwachsenen, der ganz gewiss alle Ressourcen in sich hat, zu reaktivieren! .

Trainer
Andrea Hartinger
Veranstalter
wingwave-zentrum München/wingwave-lifebalance Landshut
Ort/Info

Andrea Hartinger
Altstadt 28
84028 Landshut
Wenn Ihr Fragen habt, meldet euch gerne.
Tel. + 49 (0)151 | 70897178
info@wingwave-lifebalance.de
www.wingwave-lifebalance.de

Anmeldung über:

wingwave®-zentrum münchen
Reinhard Wirtz 
Kreuzstr. 8
80331 München

Tel:  49 (0)89 25545705 Reinhard
Mail: info@wingwave-zentrum-muenchen.com
Web: www.wingwave-zentrum-muenchen.com

11. Oktober 2021 – 12. Oktober 2021, Hamburg

Inneres Kind

wingwave® Vertiefungsseminar
Beschreibung

Jeder kennt Aussagen wie: „Das Kind im Manne“ oder „Ich fühlte mich plötzlich wie ein Schulkind“. Erwachsene „rutschen“ plötzlich in die Gefühlswelt eines Kindes hinein, fühlen sich hilflos, ausgeliefert einsam oder trotzig. Der Verstand weiß genau, dass dies eigentlich nicht sein muss: den Erwachsene sind groß, ausgebildet, haben Lebenserfahrung und dürfen ihr Leben eigenverantwortlich nach ihren Wünschen gestalten.

Im Vertiefungsseminar lernen die Teilnehmer, wingwave für das Ressourcen-Coaching des „inneren Kindes“ eines Coaching-Kunden einzusetzen. Es geht hier sowohl um imaginative Verfahren – ähnlich wie bei der imaginativen Familienaufstellung“ - als auch um den Aufbau einer ressourcevollen, nachhaltig tragenden Beziehung zwischen dem Erwachsenen-Ich und dem „inneren Kind“. Zum Einsatz kommt auch das Know-How über den „Homo hapticus“ – die heilende Wirksamkeit von Berührung. „wingwave für das innere Kind“ ist nicht nur ein Coaching-Konzept für ein Einzelcoaching. Das Konzept kann später auch dem Klienten als weiterhin wirksames Selbstcoaching mitgegeben werden.

Die Seminaragenda für die zwei Tage können Sie hier einsehen. 

Trainer
Dipl.-Psych. Cora Besser-Siegmund, Dipl.-Psych. Harry Siegmund, Lola Ananda Siegmund
Veranstalter
Besser-Siegmund-Institut GmbH
Ort/Info

Besser-Siegmund-Institut
Mönckebergstraße 11, Seminarraum 6. OG
20095 Hamburg

Anmeldung auf unserer Website unter:

12. Oktober 2021 – 12. Oktober 2021, Online

wingwave online und „New Work“ Business-Coaching

Beschreibung

Dieser Workshop macht fit für “Organisationsaufstellung“ im Online Coaching, für Karriere-Coaching und die Vermittlung von sozialer Kompetenzen im Business-Kontext. 

Voraussetzung für die Teilnahme ist: “Humanonline mit NeuroRessourcen”

Das Seminar findet statt von

18 Uhr – 21 Uhr

Für alle Teilnehmer stellen wir eine Aufzeichnung des Online-Seminars zur Verfügung.

Anmeldung über unsere Website möglich.

Trainer
Lola Ananda Siegmund, Dipl.-Psych. Cora Besser-Siegmund, Dipl.-Psych. Harry Siegmund
Veranstalter
Besser-Siegmund-Institut GmbH
Ort/Info